Browser

3.4342857142905 (1400)
Geschrieben von goldorak 23/03/2009 @ 13:07

Tags : browser, internet, high-tech

Neueste Nachrichten
Windows 7: Firefox ohne Browser downloaden - ZDNet.de
Als Reaktion auf das Kartellverfahren der EU will Microsoft Windows 7 in Europa ohne Browser ausliefern. Die Installation von Firefox gelingt auch ohne den Internet Explorer. Die Sache ist einfacher als man denkt....
Opera Unite: Browser wird zum Server - COMPUTER BILD
Der Gratis-Browser Opera ist im Gegensatz zu Firefox oder dem Internet Explorer kaum verbreitet. Eine neue Idee könnte das ändern: In Version 10 ist „Opera Unite“ enthalten – eine Technik, die den Browser zum Server macht. Komplett ohne Zwischenrechner...
Layar: Neuer Android-Browser zeigt erweiterte Realität - AreaMobile
SPRXmobile sieht Layar deshalb auch eher als eine neue Art von Browser, der verschiedene Seiten von Informationsanbietern anzeigt. Layar funktioniert derzeit nur auf Mobiltelefonen mit Android-Betriebssystem, die über eine Kamera, einen Kompass und GPS...
Samsung Jet S8000: Touchscreen-Handy mit eigenem Browser - Golem.de
Mit Dolfin steht ein selbstentwickelter Browser mit begrenzter Tab-Unterstützung bereit. Im Jet S8000 befindet sich ein 3,1 Zoll großer AMOLED-Touchscreen, der bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben darstellt....
Windows-User rufen zum Opera-Boykott auf - tomshardware.com
Im Streit um eine Browser-Integration in Windows 7 tun sich neue Fronten auf: Eine Gruppe von Windows-Fans ruft zum Boykott von Opera-Software auf. Ob Microsofts Entscheidung, Windows 7 in Europa ohne integrierten Browser zu verkaufen, die richtige war...
Firefox 3.5: 'Upgrade the web' - Finale Version im Juni - WinFuture
Hier soll eine neue Technologie namens Electrolysis integriert werden, die das Abstürzen des kompletten Browsers verhindern soll, wenn es zu Problemen auf einer Webseite kommt, ähnlich wie es Google in seinem Browser Chrome mit Hilfe verschiedener...
Brief an die FOTA-Teams: Mosley bewegt sich - Motorsport-Total.com
Tunen Sie Ihren Browser mit der Toolbar von Motorsport-Total.com! "Tunen" Sie Ihren Web-Browser mit der Toolbar von Motorsport-Total.com. Die neuesten Schlagzeilen, die Wettervorhersage für Ihren Wunschort uvm. - kostenlos für Internet Explorer und...
Das ist neu beim iPhone OS 3.0 - die wichtigsten Änderungen im ... - SAT + Kabel
Selbst das Ausschneiden von Bildern und Inhalten aus dem Browser funktioniert. Wenn das iPhone ins Querformat gedreht wird, lassen sich die Programme Mail, Nachrichten, Notizen und der Safari-Browser mit einer größeren Tastatur im Querformat bedienen....
Suche Opera Browser - Mobile-Devices.ch
Nun fehlt mir der Opera Browser der vorher drauf war und den ich ich auch gerne wieder nutzen möchte aufgrund der Landscape Funktion. Die Opera HP kann mir leider nicht helfen da dort der Download Bereich anscheinen down ist....
Tardozzi: Haga "wie ein großer Champion" - Motorsport-Total.com
Tunen Sie Ihren Browser mit der Toolbar von Motorsport-Total.com! "Tunen" Sie Ihren Web-Browser mit der Toolbar von Motorsport-Total.com. Die neuesten Schlagzeilen, die Wettervorhersage für Ihren Wunschort uvm. - kostenlos für Internet Explorer und...

Google Browser Sync

Bild:Google Browser Sync.jpg

Google Browser Sync ist eine kostenlose Beta-Software von Google Inc., welche es ermöglicht, die Einstellungen von Firefox über mehrere Computer hinweg via Internet zu synchronisieren. Sie wurde am 8. Juni 2006 von den Google Labs veröffentlicht. Die Erweiterung wird inzwischen nicht mehr weiterentwickelt und wird nur mehr bis Ende 2008 von Google unterstützt. Der Code wurde jedoch am 8. Juli 2008 von Google veröffentlicht und unter eine BSD-Lizenz gestellt.

Google Browser Sync setzt ein Google Account voraus, in welchem die Cookies, gespeicherten Passwörter, Lesezeichen, der Verlauf der besuchten Seiten, die Tabs und Fenster abgelegt werden. Wahlweise werden die Daten mittels einer PIN verschlüsselt. Dadurch sei es sogar für Google unmöglich die Daten zu lesen. Passwörter und Cookies werden überdies immer bereits vom Firefox-Browser verschlüsselt.

Die Erweiterung funktioniert nur mit Firefox 1.5 oder 2.0, nicht aber mit Firefox 3.

Mutmaßlicher Nachfolger ist das Mozilla Projekt Weave.

Eine Alternative zu Google Browser Sync ist die kostenlose Browser-Erweiterung Foxmarks. Größter Unterschied zum Google-Pendant ist die Möglichkeit, die Lesezeichen auch auf eigene Server zu speichern. Einstellungen und Verlauf werden von Foxmarks jedoch nicht synchronisiert. Foxmarks funktioniert ab Firefox 1.5.

Eine Alternative zu Browser-Synchronisierungsdiensten ist die Verwendung von Browsern, die sich als Portable Software auf einem USB-Stick installieren lassen.

Zum Seitenanfang



Nintendo DS Browser

Browser mit Wikipedia auf dem Nintendo DS

Der Nintendo DS Browser ist eine an das Nintendo DS angepasste Version von Opera. Mit diesem kostenpflichtigen Programm ist es möglich das Internet mit der Wireless-LAN-Fähigkeit des Nintendo DS zu nutzen. Da der interne Speicher des Nintendo DS mit 4 Megabyte zum Herunterladen von Internetseiten nicht ausreicht, wird dem Browser ein sogenanntes „Memory Expansion Pack“ beigelegt, welches den Speicher des Systems um 10 Megabyte erweitert.

Zum Seitenanfang



Arachne (Browser)

Arachne im VESA-Modus

Der Arachne Browser (Arachne ist griechisch für Spinne) ist ein freier Webbrowser für DOS-basierte Betriebssysteme. Eine Version für GNU/Linux befindet sich noch im Entwicklungsstadium. Ferner kann Arachne – außer zum Surfen im World Wide Web – auch als E-Mail-Programm, Newsreader und IRC-Client verwendet werden.

Arachne hat sehr moderate Hardwareanforderungen und läuft teilweise schon auf Computern mit 8086-Prozessoren. Der Browser besitzt eine graphische Benutzeroberfläche und kann per Modem oder per Netzwerkkarte ins Internet gelangen.

Arachne unterstützt die Grafikformate JFIF, PNG, BMP und animierte GIF-Dateien. Der Browser versteht großteils HTML 4.0 und CSS 1.0, und unterstützt Tabellen und Frames. FTP, NNTP für Usenet-Foren, Internet Relay Chat, RSS, POP3 und SMTP sind Protokolle, die Arachne von Haus aus unterstützt. Arachne beinhaltet einen TCP/IP-Stack. Die meisten Interneteinstellungen können über den Browser getätigt werden (Dial-Up und Ethernet-Verbindung). JavaScript und SSL werden zur Zeit nicht unterstützt.

Zum Seitenanfang



Source : Wikipedia